Aktuelles

Visualisierung des Stadtmuseum-Neubaus © JN3N Architectural Design

Museum

Über den Neubau des Stadtmuseums

Aktuelle Informationen sowie die Chronologie des Museumsneubaus im Überblick.

Mehr
Machen ein Selfie auf der Francksen-Bank (v.l.): Ole Marten (Designer), Inge von Danckelman (Förderverein), Michael Kroos (Förderverein) und Dr. Steffen Wiegmann (Stadtmuseumsleiter). Foto: Stadt Oldenburg

Museum

Ein Selfie auf der Francksen-Bank

Förderverein überreicht Nachbau historischer Bank ans Stadtmuseum.

Mehr
Franziska Boegehold-Gude und Lemya Demirkapi vom Stadtmuseum stellten mit Christian Hoch und Marcel Schwarting vom Glaswerk die neue Dauerausstellung zur Oldenburgischen Glashütte vor, Foto: Glaswerk

Oldenburg

Oldenburgische Glashütte zwischen CoWork Spaces

Eine neue Dauerausstellung beleuchtet einen der größten Industriebetriebe Oldenburgs.

Mehr

Ausstellungen & Sammlungen

Innenansicht der Villen. Foto: Stephan Meyer-Bergfeld

Dauerausstellungen

Historische Villen und Stadtgeschichte: Tauchen Sie in die Dauerausstellungen des Stadtmuseums ein

Mehr
Stuhl in den historischen Villen. Foto: Gerlinde Domininghaus

Sammlung & Forschung

Von Fundstücken bis zur Provenienz-forschung

Mehr

Café & Veranstaltungen

Café Heimathaven Popup. Foto: Stadt Oldenburg

Kunstpause

Genießen und Entspannen im Museumscafé

Mehr
Kostümführung © Mohssen Assanimoghaddam

Führungen & Programm

Veranstaltungen finden oder Führung buchen

Mehr

Nächste Veranstaltungen

Gestalten Sie in Anlehnung an die Fotografien von Stephan Meyer-Bergfeld abstrakte, ausdrucksstarke Porträts im Schwarz-Weiß-Monoprint-Verfahren. Ein Workshop mit Jaqueline Menke. Kosten: 35 Euro.

Sonntag, 25. Oktober, 11 bis 14 Uhr

Anmeldung bis 16. Oktober unter Telefon 0441 235-3403 oder per Mail an museumsvermittlung(at)stadt-oldenburg.de »

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Gemeinsam mit Petra Heidrich aus der „Farbenfrohen Werkstatt Textil“ sucht ihr die Porträts in der Villa Francksen. Welche Menschen sind dort abgebildet? Was haben sie für einen Gesichtsausdruck? Fröhlich, traurig oder sehr ernst? Im Atelier habt ihr die Möglichkeit aus unterschiedlichen Materialien wie Draht, Perlen, Papier, Kreide und Wolle eigene Porträts zu gestalten. Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Samstag, 7. November, 15 bis 17.30 Uhr , 5 Euro

Anmeldung zu Samstags im Museum: Wer schaut denn da? » bis 27. Oktober

Besuch planen

Öffnungszeiten & Eintritt

Finden Sie Informationen zu Öffnungszeiten und Eintritt sowie zu Anfahrt oder Barrierefreiheit auf den folgenden Seiten.

Mehr

Stadtmuseum & Co.

Über das Museum

Informieren Sie sich über das Stadtmuseum und seine Geschichte oder lernen Sie den Förderverein kennen. Stöbern Sie durch das Angebot der Artothek oder werfen Sie einen Blick auf den historischen Pulverturm.

Mehr

Museumsteam

Kontakt

Haben Sie eine Fage oder ein Anliegen? Hier finden Sie die richtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Mehr